Logo-Egypt-2

Ägypten Visum
Reiseerfordernisse

Ägypten Reisebedingungen

Wenn Sie eine Reise nach Ägypten planen, ist es wichtig, die Reiseanforderungen zu verstehen. Hier sind einige der wichtigsten Voraussetzungen, die Sie beachten sollten:

  1. COVID-19-Anforderungen
  2. Visa-Anforderungen
  3. Krankenversicherung
  4. Währung
  5. Kultur und Etikette

COVID-19-Anforderungen

Für die Einreise nach Ägypten müssen Sie weder eine COVID-Impfbescheinigung noch einen negativen COVID-Test vorweisen.

Die Gesundheitsbehörden können Sie bei Ihrer Ankunft auf COVID-Symptome untersuchen. Sie können auch stichprobenartig Reisende für einen Antigen-Schnelltest auswählen

Visa-Anforderungen

Reisepass

Wenn Sie Ägypten besuchen, sollte Ihr Reisepass noch 6 Monate ab dem Datum Ihrer Ankunft gültig sein.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Ägypten haben, muss Ihr Reisepass ab dem Tag Ihrer Ankunft noch 6 Monate gültig sein.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseveranstalter, ob Ihr Reisepass und andere Reisedokumente den Anforderungen entsprechen.

Visas

Die meisten Inhaber ausländischer Reisepässe benötigen für die Einreise nach Ägypten ein Touristen- oder Geschäftsvisum. Ägypten hat ein “e-Visa”-System eingeführt, über das Anträge vor der Reise online eingereicht und genehmigt werden können.

e-Visa Elegible Länder:

European Union All EU citizens

 Albania

 Argentina

 Armenia

 Australia

 Azerbaijan

 Bahrain

 Belarus

 Bolivia

 Bosnia and Herzegovina

 Brazil

 Chile

 China

 Colombia

 Ecuador

 Georgia

 Hong Kong

 Iceland

 India

 Japan

 Kazakhstan

 Kosovo

 Kuwait

 Malaysia

 Mexico

 Moldova

 Monaco

 Montenegro

 New Zealand

 North Macedonia

 Norway

 Oman

 Paraguay

 Peru

 Qatar

 Russia

 San Marino

 Saudi Arabia

 Serbia

 Singapore

 South Africa

 South Korea

 Switzerland

 Taiwan

 Ukraine

 United Arab Emirates

 United Kingdom

 United States

 Uruguay

  Vatican City

 Venezuela

Krankenversicherung

Wenn Sie nach Ägypten reisen, sollten Sie unbedingt eine umfassende Krankenversicherung abschließen, die alle im Ausland anfallenden medizinischen Kosten abdeckt. Die Qualität der ägyptischen Gesundheitseinrichtungen kann unterschiedlich sein, und private Krankenhäuser sind in der Regel teuer, vor allem für ausländische Staatsangehörige. Im Notfall ist es wichtig, eine verlässliche Krankenversicherung abzuschließen, um zu vermeiden, dass man auf einer hohen Arztrechnung sitzen bleibt oder eine Behandlung aufgrund fehlender Mittel verweigert wird.

Das Risiko, auf Reisen zu erkranken oder einen Unfall zu erleiden, ist immer gegeben, und eine gültige Krankenversicherung ist der beste Weg, um eine angemessene medizinische Versorgung zu gewährleisten. Eine Reise ohne Krankenversicherung ist das Risiko einfach nicht wert, denn sie kann in einer ohnehin schon stressigen Situation zu unvorhergesehenen finanziellen Schwierigkeiten führen.

In Ägypten kann die medizinische Behandlung schwerer Erkrankungen eine medizinische Evakuierung in ein Nachbarland erfordern, was unglaublich teuer sein kann. Mit einer zuverlässigen Krankenversicherung können Besucher sicher sein, dass sie die notwendige medizinische Behandlung erhalten, die sie benötigen, ohne dass es zu einer erheblichen finanziellen Belastung kommt. Der Abschluss einer umfassenden Krankenversicherung während Ihrer Reise nach Ägypten ist daher unerlässlich, um Ihren Urlaub zu genießen, sicher zu bleiben und Unterbrechungen durch unerwartete medizinische Ausgaben zu vermeiden.

Währung

Die Währung Ägyptens ist das Ägyptische Pfund (EGP). Der Umtausch von Fremdwährungen ist in Banken, Wechselstuben und bei zugelassenen Devisenhändlern in Touristengebieten, größeren Städten und Gemeinden relativ einfach. US-Dollars werden im ganzen Land akzeptiert. 

Wenn Sie in Ägypten mit Ihrer Kreditkarte bezahlen möchten, sollten Sie eine Karte mit dem Visa- oder Mastercard-Logo mit sich führen. Die meisten der gehobenen Hotels, Reiseveranstalter, Restaurants und Geschäfte in Ägypten akzeptieren Kreditkarten, kleinere Einrichtungen in ländlichen Gegenden jedoch möglicherweise nicht. Denken Sie daran, dass viele ägyptische Unternehmen einen Aufschlag von 3 bis 5 % für Kreditkartentransaktionen erheben, so dass es sinnvoll sein kann, Bargeld als Reserve mitzuführen.

Insgesamt ist es ratsam, sowohl ägyptische Pfund als auch US-Dollar in bar mit sich zu führen, wenn Sie nach Ägypten reisen. Sie können Ihre Fremdwährung bei Banken und Devisenbüros in Ägyptische Pfund umtauschen oder Geld an Geldautomaten abheben. Informieren Sie jedoch Ihre Bank vor Ihrer Reise, dass Sie nach Ägypten reisen werden, um sicherzustellen, dass Sie im Ausland ununterbrochen Zugang zu Ihrem Geld haben.

Kultur und Etikette

Ägypten ist ein kulturell vielfältiges Land mit einer reichen Geschichte und Tradition, und es ist wichtig, die lokalen Sitten und Gebräuche zu respektieren. Die Ägypter sind im Allgemeinen warmherzige und freundliche Menschen, die Gastfreundschaft schätzen und sich über Besucher freuen, die Interesse an ihrer Kultur zeigen. Wenn Sie mit Einheimischen zu tun haben, ist es wichtig, sie gebührend zu begrüßen. Händeschütteln ist die gängigste Form der Begrüßung in Ägypten, und es ist üblich, die rechte Hand zu benutzen, wenn man jemandem die Hand schüttelt oder etwas überreicht. Es ist auch ratsam, jemanden mit angemessenen Titeln wie Mr., Mrs. oder Doctor anzusprechen.

In Ägypten ist bescheidene Kleidung die Norm, besonders in ländlichen Gebieten oder beim Besuch religiöser Stätten. Frauen sollten es vermeiden, freizügige Kleidung zu tragen, insbesondere kurze Hosen oder freizügige Oberteile, um den lokalen Bräuchen Respekt zu erweisen und unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden. Außerdem ist die öffentliche Zurschaustellung von Zuneigung zwischen Paaren verpönt, daher sollten Sie in der Öffentlichkeit diskret mit körperlicher Zuneigung umgehen.

Wenn Sie das Haus einer Person oder eine Gemeinde besuchen, ist es üblich, die Schuhe auszuziehen, bevor Sie eintreten. Es kann sein, dass Ihnen bei einem Besuch auch Speisen und Getränke angeboten werden, und es ist üblich, diese Angebote anzunehmen, um Wertschätzung und Respekt für die Gastfreundschaft der Einheimischen zu zeigen.

Benutzen Sie beim Essen die rechte Hand, um zu essen oder das Essen weiterzureichen, und vermeiden Sie es, mit den Füßen auf jemanden zu zeigen, da dies als respektlos gilt.

Wenn Sie die örtlichen Bräuche respektieren und einige grundlegende kulturelle Normen einhalten, trägt dies wesentlich zur Förderung guter Beziehungen zwischen Reisenden und Ägyptern bei. Wenn Sie die lokalen Traditionen und Umgangsformen beachten, können Sie die ägyptische Kultur besser kennenlernen und dieses faszinierende Land auf eine erfüllende Art und Weise erkunden.

Visa Übersicht

  • Maximaler Besuch: 7 / 90 Tage; bis zu 1 Jahr
  • Mehrfacheinträge: optional
  • Verarbeitung: 72 Stunden
  • Anforderungen: Reisepass, Rückflugticket